Montag, 10. Januar 2011

Korrigieren

Eigentlich müsste ich ja ... Ja, ich weiss, so habe ich letzte Woche schon begonnen. Aber es ist halt immer wieder so. Jetzt ist es ein Stapel Mathe-Hefte, die ich durchackern sollte. Die Schule hat mich wieder mit voller Wucht vereinnahmt! Dabei dachte ich, nach den Ferien seien alle schön entspannt, ausgeschlafen, zufrieden - Das Gegenteil war der Fall. Müde vom plötzlich wieder früh Aufstehen, noch aufgedreht von den zu Weihnachten erhaltenen technischen Wunderdingern - und ganz und gar nicht auf Stillsein und Zuhören eingestellt.
Naja, ich hätte es wissen müssen. Zudem bin ich selbst vom Coaching-Wochenende her nicht wirklich ausgeruht, und die Zeit vorher war für die gesamte Vorbereitung irgendwie auch plötzlich wieder zu kurz.
Also bin ich so weit wie ich immer bin: Müde, knapp an Zeit und eigentlich müsste ich ja ...

Kommentare:

  1. Hallo Dodo,
    dann wünsche ich Dir jetzt mal viel, viel Kraft für die Schulwoche.
    Und gute Nerven und immer gute Laune.
    Liebe Grüße
    Ika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dodo,
    du musst kein schlechtes Gewissen haben. Man muss in seinem Leben immer Prioritäten setzen. Und deine ist jetzt erst einmal wieder die Schule. Direkt nach den Ferien ist es für alle schwer, wieder ins Alltagsleben zurückzukehren. Du schaffst das schon, so wie immer ;-)

    Und um uns hier mach dir nur keine Sorgen. Wir wollen doch kein Stress für dich sein :-)

    Liebe Grüße an dich
    Martina

    AntwortenLöschen