Sonntag, 11. Juli 2010

Sommerelfchen

Sommer
drückend heiss
Arbeit nicht möglich
geniess das erzwungne Nichtstun
Siesta

Kommentare:

  1. nichts tun zwischendrin....geniessen ist gut..den mein "Gurt" tut sein übriges...und per pedes unterwegs sein auch...*liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dodo
    Es lebe die Siesta, ist doch so herrlich südländisch-ferienstimmungsvoll!

    Schön ist es hier in deinem neuen Heim! Ich bin mich auch mal am "Versuchen" und freue mich über Besuche.

    Liebs Grüessli
    Ratafia, die auch Siesta hält

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu
    dir wünsche ich gute Besserung und Erholung und viel Mut für deine neuen Wege!

    Liebe Ratafia,
    ja, ich werde gleich mal bei dir reinschauen...

    Grüessli
    Dodo

    AntwortenLöschen