Mittwoch, 9. Mai 2012

Einmal im Kreis gelaufen

Ich habe mich gerade gefunden! Und bin von dort hier gelandet...
www.mattegucker.ch :-)

Kommentare:

  1. Schöne Geschichte, liebe Dodo. :-)

    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr, liebe Martina!
    Sie ist schon älteren Datums und mehrfach verwendet, aber hier zum erstenmal richtig veröffentlicht worden.
    Liebe Grüsse
    Dodo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dodo,

    die Geschichte ist wirklich schön! Man merkt richtig, wie sie von Herzen kommt. Und genau das ist es doch, was Weihnachten eigentlich ausmachen sollte, oder? Ich mag diesen ganzen Trubel, Hektik und vor allem dieses ganze Komerzzeug aus der Werbung nicht. Warum muss man jemandem ein iPhone schenken usw? Tut es nicht auch eben etwas selbstgemachtes, was wirklich von Herzen kommt?

    Danke dir! Das tat gut.

    Alles Liebe

    Laura

    AntwortenLöschen
  4. Danke, liebe Laura

    Es ist schön zu sehen, wie diese doch schon recht alte Geschichte auch neu aufgelegt ihre Wirkung noch immer entfaltet. Ursprünglich hatte ich sie geschrieben, um meinen Weihnachtskärtchen, die ich damals noch regelmässig und in grosser Zahl verschickte, was beizulegen. Das war noch zu SdS-Zeiten :-)
    Danach wurden es nur noch Gedichte... auch zu finden in diesem Blog ;-)

    Herzlich
    Dodo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dodo,
    diese Weihnachtsgeschichte ist wunderschön und regt zum Nachdenken an.

    Genau so sollte man wieder Weihnachten feiern ;-)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Danke, liebe Martina
    Sie eignet sich auch bestens zum Vorlesen - vielleicht übersetzt du sie ja?
    Herzlich
    Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine sehr gute Idee, liebe Dodo. Ich werde bestimmt darüber nachdenken ;-)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen