Sonntag, 17. Juli 2011

Danke

Danke für das Leben,
das du mir gegeben.
Danke für die Hand auf meinem Bauch
und danke für die Wärme auch.
Danke für die Speise,
auf verschied'ne Weise.
Danke für die Hilfe jeder Art
und danke für manch gute Fahrt.
Danke fürs Vertrauen,
auf das konnt' ich bauen.
Danke fürs Erdulden von so viel,
das dir gar nicht so gefiel.
Danke fürs Begleiten
durch des Lebens Weiten.
Danke für dein gutes Vater-Sein.
Den Rest nun gehe ich allein.

Kommentare:

  1. Liebe Dodo

    Solche Menschen gehen nie ganz ... sie sind bei uns, begleiten uns. Sind wie Sterne. Auch wenn man sie nicht immer sieht - sie sind doch da.

    Ich denke an Dich
    Liebevollst
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fränzi
    Danke. Wie Recht du hast. Sein Stern verglimmte langsam im irdischen Leben. Nun ist er wieder hell leuchtend am Himmel.
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dodo,

    er wird in deinem Herzen immer weiter leben. Und wie du selbst sagst: Nun ist er wieder hell leuchtend am Himmel.

    Ich wünsch dir alles Gute und viel Kraft diese Zeit zu durchleben!

    Alles Liebe

    Laura

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dodo,

    deine Worte sind so schön und gleichzeitig so traurig und weckt Erinnerungen bei mir.
    Zu sagen weiß ich nichts, daher drücke dich einfach mal ganz lieb.

    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dodo,
    ein schönes Bild von Deinem Vater und Dir.
    Ich möchte Dich auch einfach nur drücken.
    Liebe Grüße
    Ika

    AntwortenLöschen